Landhaus Fernblick erhält den Versorgungsvertrag!

12.04.2018

Das Landhaus Fernblick hat als erste Vorsorgeeinrichtung für Demenzkranke und pflegende Angehörige einen Versorgungsvertrag mit den Kassen abgeschlossen. Zahlreiche Therapieangebote für pflegende Angehörige. Neben einem ärztlichen Aufnahmegespräch werden den pflegenden Angehörigen im Landhaus Fernblick physio-, bewegungs- und ergotherapeutische Maßnahmen, Entspannungstherapien, Beratungen (z.B. zum Thema Ernährung) und psychosoziale Betreuung angeboten. Während der Therapiezeiten sind die Menschen mit Demenz in der Tagesbetreuung (zwischen 8.15 und 16 Uhr). Diese verbringen sie in der Wohnküche, im Wohnzimmer oder im Kreativ und Bastelraum. Bei gutem Wetter stehen der Sinnesgarten und die Terrasse zur Verfügung.

Hier finden Sie den ganzen Artikel

Quelle: Westfalenpost, Redakteur: Rolf Hansmann

Weitere Nachrichten

Meldung vom 10.12.2018
Durch einen kurzfristigen Storno verfügen wir kurzfristig wieder im Zeitraum 20.12.18-03.01.2019 weiterlesen
Meldung vom 19.11.2018
"Wir kommen zum Auftanken" - Ein Bericht über unser Landhaus Fernblick. weiterlesen
Meldung vom 05.09.2018
Menschen, die ihre demenzkranken Angehörigen pflegen, kommen selten zu einer Auszeit. weiterlesen
Meldung vom 29.08.2018
Norderney genießen und sich etwas Gutes tun! Nutzen Sie unser Angebot und erholen Sie sich bei uns mit den Thalasso-Verwöhnwochen 2019. weiterlesen
Meldung vom 14.08.2018
Verbringen Sie ein Erlebnis-Wochenende auf Norderney vom 25.10.-28.10.2018 zum Sonderpreis. weiterlesen
Meldung vom 13.08.2018
Verbringen Sie einen erholsamen Aufenthalt im Herbst an der Ostsee weiterlesen
Meldung vom 01.08.2018
und besuchen Sie uns doch mal auf Norderney, in Großenbrode, in Winterberg oder am Möhnesee! weiterlesen
Meldung vom 25.06.2018
Landhaus Fernblick ist Deutschlands erste Vorsorgeklinik für pflegende Angehörige . weiterlesen
Meldung vom 04.06.2018
Unsere Beratungsstelle Berlin im Interview. weiterlesen
Meldung vom 28.05.2018
... in der Dortmunder Westfalenhalle vom 28. bis 30. Mai 2018 . weiterlesen