Die Klinik

Mutter- /Vater-Kind Kur

Ein Ziel unserer zertifizierten Vorsorgemaßnahmen ist es, unter fachkundiger Betreuung eine medizinisch indizierte Ruhephase einzulegen, die es möglich macht Erkrankungen außerhalt des Alltagstrotts gezielt und Erfolgs versprechend zu behandeln.

Die Mutter- / Vater-Kind Kurklinik Baltic liegt am Ortsrand von Großenbrode, umgeben von Grünanlagen und nur ca. 300 Meter vom Naturstrand der Ostsee entfernt.

Großenbrode

Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Post und Apotheken sind im nahe gelegenen Ort vorhanden.

 

Ärztliche Betreuung

Unsere Ärzte garantieren Ihnen eine medizinische Bereuung auf höchstem Niveau.

Medienfrei!

Bitte beachten Sie, dass wir uns bewusst für ein medienfreies Haus entschieden haben und Ihnen daher kein W-LAN zur Verfügung steht.

Anreise

Mit der Bahn:

Zielbahnhof Oldenburg/Holstein oder Großenbrode

Abhol- und Zubringerservice betragen 4,00 € oder 1,00 € pro Person je Fahrt.

 

Mit dem Auto:

ab Hamburg auf der A1 Richtung Puttgarden, an der Abfahrt Großenbrode links abbiegen. Nach der Straßenüberquerung ist links die Klinik zu sehen. Parkplätze stehen am Haus zur Verfügung.

unser Standort bei Google Maps (bitte hier klicken)

Die Ausstattung

Eine vielseitige Ausstattung mit einem großen Schwimmbad, Sauna, Gymnastikraum, große und kleine Therapieräume mit Meerblick und einem Wartebereich, Kegelbahn, zwei Teeküchen, Waschküche und Trockenraum mit Bügeleisen, Lounge mit Fernseher, kleine Bibliothek, mehrere Kreativräume, mehrere Aufenthaltsräume, Speiseräume, Liegewiese und nicht zuletzt ein abwechslungsreiches Angebot an Freizeitaktivitäten sorgen dafür, dass Sie und Ihre Kinder einen erholsamen Aufenthalt bei uns genießen können.

Zur Verfügung stehen 70 Zimmer, die größten Teils je nach Belegung als Doppelzimmer oder 2-Raumappartments mit Verbindungstür bewohnt werden können.

Für größere Familien haben wir 2 Appartements. Die Zimmer sind jeweils mit Dusche/WC und Telefon ausgestattet und verfügen über direkten bzw. seitlichen Meerblick.

Auf jeder Etage steht ein Kühlschrank für die Patienten zur Verfügung.

Einige Zimmer sind rollstuhlgerecht eingerichtet. Im Haus gibt es mehrere Aufzüge.

 

Wir haben uns bewusst für ein medienfreies Haus entschieden, daher steht Ihnen kein W-LAN zur Verfügung.

Die physikalischen Therapien werden in der hauseigenen Therapieabteilung gegeben.